Produktest – Feedback zur Anwendung von SOLUBIA Vital EGF Gesichtscreme und SOLUBIA Vital EGF Serum

Eva Müller, Journalistin, schreibt uns folgendes:

Heute habe ich zum ersten Mal die SOLUBIA Vital EGF Gesichtscreme und das SOLUBIA Vital EGF Serum benutzt. Ich musste ja erstmal meinen alten Tiegel aufbrauchen – da auch Naturkosmetik kann der nicht lange unbenutzt rumstehen😉

Produktest - Feedback zur  Anwendung von SOLUBIA Vital EGF Gesichtscreme und SOLUBIA Vital EGF Serum
Eva Müller

Also mein erster Eindruck ist sehr positiv:

Habe das SV EGF Serum in der früh um 8 Uhr auf die Augenpartie und rund um den Mund aufgetragen – da wo die Haut besonders dünn und faltig ist. Extrem angenehmes Hautgefühl, fühlte sich sofort wie ein Feuchtigkeitskick an, zieht supergut und ohne zu kleben ein, der Durchfeuchtungseffekt hält bis jetzt (15.30 Uhr) an. Das ist sehr viel länger als bei meiner bisherigen sehr reichhaltigen Pflege. Die muss ich typischerweise spätestens um 14 Uhr erneuern.

Die Anti-Aging EGF Gesichtscreme habe ich im gesamten Gesicht und im leicht knittrigen Decollté verteilt. Sehr schöner, ganz leichter, frischer Duft. Bisschen zähere Konsistenz beim Verteilen als beim Serum – dadurch ein toller Effekt: die Haut fühlt sich superweich und glatt an, entwickelt einen sehr schönen Glow! Das angenehme Gefühl (ich leide sonst schnell unter unangenehm ziehender, wie ausgetrockneter Haut) hält lange an, bisher hatte ich – anders als sonst – noch kein Bedürfnis nach zu cremen.

Also insgesamt bin ich sehr angetan von beiden Produkten – sehr Wohltuend! Ich werde jetzt mal verfolgen, ob über das angenehm durchfeuchtete Gefühl hinaus ein Anti-Aging-Effekt eintritt. Habe vorher ein brutal ehrliches Bild von meinen Falten fotografiert. So genau wollte ich das eigentlich nicht sehen. Aber sonst habe ich ja keinen Vergleich😉 (Eva Müller, München)

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: