COLOSTRUM MIT EGF & FGF ALS HAUTAKTIVE WIRKSTOFFE

Nobelpreis für die Erkenntnis der Stammzellenaktivierung des EGF

Wissenschaftlich betätigte Wirkung der EGF und FGF Wachstumsfaktoren

Die Stammzellenaktivierung wird laut wissenschaftlicher Studien durch die Inhaltsstoffe des Colostrums, insbesondere dem Epidermalen-Wachstumsfaktor EGF gefördert und kann somit dazu beitragen, ein attraktives, glattes und gepflegtes Hautbild zu erlangen.

Die Anregung der natürlichen Kollagensynthese geschieht durch den Fibroblasten-Wachstumsfaktor FGF (Fibroblast Growth Factor) der ebenfalls im Colostrum enthalten ist. Er regt die Vermehrung von Fibroblasten an, welche wiederum für die Kollagensynthese verantwortlich sind. Kollagen ist für die Spannkraft und Stabilität der Haut verantwortlich.

Die Entdeckung des EGFs war so bahnbrechend, dass die Forscher Stanley Cohen und Rita Levi-Montacini 1986 dafür mit dem Nobelreis der Medizin ausgezeichnet wurden.

Unabhängige Untersuchungen bestätigen das vielversprechende Potenzial von EGF in der Anti-Aging-Pflege.

Eine Studie aus dem Jahr 2009 hat die bisherigen Untersuchungen zur Sicherheit von EGFs in der Medizin ausgewertet und kommt außerdem zu dem Ergebnis, dass der Wirkstoff bei den behandelten Patienten keine unerwünschten Nebeneffekte auslöst.

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/19912390

Epidermal growth factor in clinical practice - a review of its biological actions, clinical indications and safety implications.

Eine andere klinische Untersuchung aus dem Jahr 2013 verweist auf das hohe Potenzial von EGFs in der Anti-Aging-Pflege und zeigt, dass EGF die Regeneration von Hautzellen erfolgreich anstoßen kann, wodurch sich das Hautbild sichtbar verbessert:

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/24305427

Protective effects of skin permeable epidermal and fibroblast growth factor against ultraviolet-induced skin damage and human skin wrinkles.

Die Studie bestätigt die schützende und positive Wirkung von hautdurchlässigen epidermalen und fibroblasten Wachstumsfaktoren auf UV-induzierte Hautschäden und menschliche Hautfalten.

0

Ihr Warenkorb